Koch- und Ausgehtipp!

27.10.2016
Koch- und Ausgehtipp!

Überraschen Sie doch Ihre Familie oder Ihre Gäste mal mit einer ganz besonderen „Suppen-Terrine“ – unserem Gulaschbrot!

Dieses ca. 350g „leichte“ Roggenmischbrot wird für Sie von Hand gefertigt (wie übrigens alle Brote im Oberhessichen Backhaus Horst). Warum also die Suppe oder Ihren Eintopf immer im Teller oder der Terrine servieren? Ihre Gäste werden Sie um Ihre Kreativität beneiden!

Unser Bestelltipp:
Nutzen Sie doch einfach die „Einmal“-Bestellspalte für Ihre „Suppenterrinen-Bestellung“. Dann liefern wir Ihnen die gewünschte Anzahl einmalig zu Ihrer eventuell vorhandenen Dauerbestellung. Das Gulaschbrot gibt’s übrigens immer samstags. Wir wünschen Ihnen einen heißen, deftigen Abend und GUTEN APPETIT!

Unser Ausgehtipp:
Sollte es Ihnen zu viel Arbeit bedeuten, die Brote auszuhöhlen, stundenlang in der Küche zu stehen und dann auch noch den Abwasch machen zu müssen dann haben wir selbstverständlich auch einen heißen Tipp für Sie: genießen Sie unser Gulaschbrot doch einfach außer Haus! Aktuell bietet Marburgs ältestes Gasthaus „Zur Sonne“ folgende Köstlichkeit: Hausgemachtes Rindergulasch im hessischem Brotlaib serviert mit mariniertem Feldsalat.

Wir haben es selbst getestet und können Ihnen versichern: Es schmeckt sündhaft gut!

Keine Kommentare
MF